Unser Team auf dem
Islandpferde Reithof Piber

Karl Piber

Karl Piber verfügt über eine langjährige Erfahrung als Reitinstruktor, Wanderreitführer und Ausbilder. Darüber hinaus ist Karl geprüfter Parcoursbau–Assistent und beschäftigt sich intensiv mit heilpädagogischer Arbeit von behinderten Menschen und Managertraining mit Pferden. Die Gestaltung und der Bau von Reitanlagen auf internationalem Niveau gehören zu Karls Interessensschwerpunkten. Zur täglichen Arbeit von Karl gehören Berittarbeit, Unterricht, Training, Kurse sowie auswärtige Lehrgänge auf verschiedenen Höfen.

Carina Piber

Carina Piber ist IPZV Trainer A, Jungpferdebereiter, Pferdewirtschaftsfacharbeiter, Wanderreitführer. Mit bereits fünf WM-Teilnahmen – die sie u.a. mit ihrem Schimmelhengst Frami von St. Oswald  eine Silbermedaille und 3 Bronzemedaillen erritten hat – ist die erfolgreiche Sportreiterin aus der nationalen und internationalen Turnierszene nicht mehr wegzudenken. Sie ist auch amtierende Weltrekordhalterin im Speedpass (P2). Mit 6,95 Sekunden auf 100 Metern erritt Carina Piber auf den Mitteleuropäischen Meisterschaften in Werheim im Jahr 2012 einen neuen Weltrekord. Frami von St. Oswald war damit im Rennpass 51,8 km/h schnell. Zudem ist sie mehrfache Österreichische und Mitteleuropäische Meisterin mit verschiedenen Pferden. 2015 erhielt sie außerdem den Preis „Österreichs beste Sportlerin des Jahres“. Auf dem Islandpferde Reithof Piber leitet Carina die Berittarbeit, die Jungpferdearbeit, das Training des Kaders der „Union Islandpferde Reithof Piber“, sowie die Reitschule und gibt auf verschiedenen auswärtigen Höfen Unterricht.

Susanne Marciniak

Susanne Marciniak ist die gute Seele im Haus, die durch ihre freundliche und herzliche Art bei unseren Gästen sehr beliebt ist. Sie kümmert sich um alle Anliegen die unsere Gäste und auch Mitarbeiter haben, zudem leitet sie das Büro am Hof und unterstützt Carina und Karl tatkräftig mit der Führung des Betriebs. In ihrer Freizeit arbeitet sie ebenfalls fleißig an ihren Reitkenntnissen.

Tina

Tina ist im Schwerpunkt für die Tagesreitschule und das unterrichten der Urlaubsgäste und der Ferienkinder zuständig. Sie meistert ihre Arbeit mit großem Engagement und ist durch ihre freundliche Art sehr beliebt bei unseren Gästen. Weiteres ist sie im Bereich Beritt- und Jungpferdearbeit tätig. Ihren Übungleiter (Trainer C) hat sie ebenfalls schon in der Tasche und ist bei ihren Reitschülern sehr beliebt. Der Name ihres Pferdes ist Gola, eine schicke Fünfgang-Stute.

Pia

Pia ist unsere engagierte, lebensfrohe Auszubildende im 3. Lehrjahr im Bereich Pferdewirtschaft. Sie ist für das Wohlergehen der Pferde und sowohl für die Pflege also auch für die Versorgung der Pferde zuständig. Die Longierarbeit und das Reiten zählen zu ihren Aufgabengebieten. Sie absolvierte bereits in diesem Sommer erfolgreich den Reiterpass. Außerdem ist sie auch stolze Pferdebesitzerin von einem schönen Viergänger und einem Fünfgänger.

Magdalena

Magdalena ist ebenfalls unsere fleißge Auszubildende im 2. Lehrjahr im Bereich Pferdewirtschaft. Gemeinsam mit Pia ist sie für das Wohlergehen der Pferde verantwortlich. Dazu gehört die Pflege der Pferde sowie deren Versorgung. Außerdem zählen das Reiten und die Longierarbeit zu ihren täglichen Aufgaben und die Betreuung der Pferde auf dem Laufband. Darüber hinaus ist sie Besitzerin eines tollen Viergängers.

Julia

Seit Oktober 2019 ist Julia mit im Team des Islandpferde Reithof Piber. Mit viel Geduld und Engagement unterstützt uns Julia im Bereich der Jungpferdearbeit, Longearbeit und Berittarbeit. Durch Ihre langjährige Reiterfahrung und Unerschrockenheit mit den Pferden eignet sich Julia ideal für ihren Aufgabenbereich. Julia besitzt ein eigenes Pferd aus unserer Zucht – Litfara von St. Radegund.

Anna

Wir freuen uns seit August 2020 Anna in unserem Team begrüßen zu dürfen. Die immer freundliche und gut gelaunte Anna ist Pferdewirtschaftsfacharbeiterin und hat ihre Facharbeiterprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Sie ist eine sehr talentierte, junge Reiterin und unterstützt uns im Bereich Jungpferdeausbildung, Berittarbeit und hilft außerdem unsere Auszubildenden in den verschiedensten Bereichen des Hofalltags.

Zu unserem Team gehören auch zahlreiche Haustiere