Hvinur frá Blönduosi


IS2008156500
Jahrgang: 2008
Farbe: Porzellanschecke
Besitzer: Karl & Carina Piber

Deckgeld:
– 1.100,- EUR (Stuten ab FIZO-Gesamtnote 8.0)
– 1.200,- EUR

Download:
Anmeldeformular zur Bedeckung 2021
Informationsblatt zur Bedeckung 2021

Abstammung
Vater: Álfur fra Selfossi
Mutter: Hríma frá Hofi
Gebäude 8,31

Hvinur ist ein 4-Ganghengst mit außergewöhnlichem Bewegungspotenzial. Außerdem hat er einen hervorragenden Charakter. Er ist in allen Gängen sehr harmonisch und sehr angenehm bei mittlerem Temperament zu reiten. Zusammengefasst ist Hvinur ein Hingucker mit außergewöhnlichem Material.  Er besitzt ebenfalls einen sehr guten Schritt und ist optisch sehr ansprechend. Hvinur hat eine interessante Farbe, er ist optisch ein Schimmel aber im Vererben ein Porzellanschecke.

Des Weiteren hat er eine sehr interessante Blutlinie vorzuweisen mit Alfur fra Selfossi als Vater und Hrima fra Hofi als Mutter, die auf Kolfinnur fra Kjarnholtum I zurückgeht. 

Hvinur hat ein Gebäude mit der Note 8,31. Verletzungsbedingt ist er in Island keine gerittene FIZO gelaufen sondern war aktiv im Deckeinsatz. Er hat bereits 104 Nachkommen. Die gerittene FIZO werden wir im Jahr 2021 nachholen.

Hvinur steht den Züchtern ab 01. Juni 2021 zum Deckeinsatz an der Hand zur Verfügung.