Logo
Logo
Islandpferde Reithof Piber
Schwabenlandl 10
A-5121 St. Radegund/Oberösterreich

Tel.: +43 6278 8517

   Termine: Juli 2020




18. - 19. Juli: Töltkurs mit Karl


 >> die Vereinszeitung 2019 ist da - jetzt ansehen!
   
>> IPEA Produkte jetzt entdecken!<<

>>Gleich vormerken - die Termine für 2020!<<


Aktuelles

Seite  << < 1 ... 101 102 103 104 > >> 

Einar Ragnarsson zu Gast im Schwabenlandl

Am 6. April 2012 fand in St. Radegund das äußerst beliebte Prüfungsreiten statt, bei dem unsere Turnierstars von morgen ihr Können unter Beweis stellten. Einar Ragnarsson sorgte als Juror für wahrhaftes Turnierfeeling, bewertete die gezeigten Leistungen und stand den Reitern im Anschluss Rede und Antwort.  So konnten sich alle Reiter für die kommende Turniersaison schon einmal wichtiges Feedback abholen.

Wir wünschen allen Reitern auf diesem Wege weiterhin viel Spaß beim Trainieren und viel Erfolg für die bevorstehende Turniersaison.

    

    

    

Fotocredit: Tina Frisch

10.04.2012 21:24 (Tamara Nebel)

Die nächsten Termine stehen fest...

Liebe Pferdefreunde,

gerne teilen wir euch die nächsten Fixpunkte aus unserer Jahresübersicht 2012 mit.

  • 29.04. - Georgiritt
  • 30.04. - Tagesritt
  • 01.05. - Tagesritt
Nähere Informationen bekommt ihr bei uns am Hof.
 
Wir freuen uns schon auf einige tolle Ausritte mit euch. Tragt euch dazu bitte in die Liste ein. Diese findet ihr wie immer auf unserer Pinnwand am Hof. 
 
 
25.03.2012 20:25 (Tamara Nebel)

Macht mit beim Halbtagesritt!

Liebe Pferdefreunde,

wanderritt

wie in unserer Jahresübersicht vermerkt, findet am 24.3.2012 ein Halbtagesritt statt. All jene, die gerne dabei sein möchten, tragen sich bitte in die dafür vorgesehene Liste ein. Die Liste findet ihr wie immer auf unserer Pinnwand hier am Hof. Gern könnt ihr uns eure Teilnahme auch per Mail bestätigen. 

 

Wir freuen uns schon auf den gemeinsamen Ausritt!

 

LG euer 

Islandpferde Reithof Piber - Team

16.03.2012 15:41 (Tamara Nebel)

Herzlich willkommen Frodi

 

Frodi

Frodi frá Fagranesi ist gut bei uns angekommen und steht heuer schon im Deckeinsatz zur Verfügung. Er ist einer der letzten Odur frá Brun Söhnen und überzeugt durch seine außergewöhnlich raumgreifenden Gänge.

FEIF
  • Gang: 8,10
  • Int.: 8,00
  • Gebäude: 8,00

Gesamt:     8,05

Richterspruch: Langliniger Hengst mit sehr kräftigem Fundament, raumgreifenden elastischem Trab und viel Tölt im Übergang.
 
Froði ist ein Sohn des berühmten Elitehengstes und Ehrenpreisträgers Óður frá Brún. Óður, der leider nicht mehr lebt, hat bereits 122 Elitepferde hervorgebracht, darunter Spitzenvererber, wie Aron frá Strandarhöfði oder Töfri frá Kjartansstöðum. Óður vererbt besonders reine Gänge, viel Tölt und hervorragenden Pass.

Wir freuen uns sehr Frodi fra Fagranesi bei uns zu haben!
 
Vater: Odur fra Brun
VV: Stigur fra Kjartansstödum
VM: Osk fra Brun

Mutter: Freisting fra Keldulandi
MV: Valur fra Höskuldsstödum
MM: Glima fra Keldulandi

 

Frodi Frodi

12.03.2012 18:06 (Tamara Nebel)

Wir trauern um Michaela Ausweger

Viel zu früh bist du, liebe Michaela, von uns gegangen. Dein plötzlicher Tod macht uns betroffen und hilflos. Mit Dir verlieren wir einen großartigen und aufrichtigen Menschen, eine Freundin und Reiterin die unser Leben bereichert hat und sowohl Mensch als auch Tier stets mit Herz und Verstand begegnete.

Schweren Herzens müssen wir dich, nach kurzer, schwerer Krankheit, gehen lassen, doch in unseren Gedanken wirst du immer bei uns sein. Für jede Stunde, die wir mit dir verbringen durften, sind wir unendlich dankbar und werden dich auf ewig in unseren Herzen behalten.
 
Dich zu kennen war und ist für uns alle ein wunderbares Geschenk!

Am Freitag, den 17.2.2012 um 10.00 Uhr nehmen wir in der Pfarrkirche Seekirchen von unserer Michaela Abschied.

Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie und ihrem Lebensgefährten. Wir werden dich, liebe Michi, nie vergessen!

In tiefer Verbundenheit
Karl & deine Vereinskollegen

              Michi Ausweger
 

 

In der Blüte meines Lebens
Überraschte mich der Tod,
Ihr Lieben, trauert nicht vergebens,
Denn dies Schicksal kam von Gott.
Wir sind ja noch stets verbunden
Durch ein Band, das nie zerbricht,
Liebe hält uns fest umwunden,
Und die Liebe stirbt ja nicht.

13.02.2012 21:02 (-)


Seite  << < 1 ... 101 102 103 104 > >>