Logo
Logo
Islandpferde Reithof Piber
Schwabenlandl 10
A-5121 St. Radegund/Oberösterreich

Tel.: +43 6278 8517

   Termine: Jänner 2019



    12.-13.01. Trainerfortbildung mit Carina Piber,
                    Vortragender: Dr. Georg Veith   (Tierarzt)

    27.01.       Thementag mit Denise: Burnout- und Stressprävention
                    mit Islandpferden zur Tiefenentspannung

    >> hier gehts zu den Terminen für 2019!

    >> die neue Vereinszeitung 2018 ist da - jetzt ansehen!
   
>> NEU: IPEA Produkte jetzt entdecken!<<


Aktuelles

Seite  << < 1 ... 71 72 73 74 75 ... 80 > >> 

Das Hofvideo ist fertig!

Ich freue mich euch das brandneue Hofvideo vorzustellen. Mit meiner Flipcam "bewaffnet" habe ich im Sommer verschiedene Szenen aus dem Reithof-Alltag aufgegriffen und zu einem Video verarbeitet. Hier und auch in der Rubrik "Unser Reithof" findet ihr nun das Hofvideo. Viel Vergnügen! (Video-Credit: Tamara Nebel)

10.12.2012 08:51 (Tamara Nebel)

OEPS Sportlerehrung in Altlengbach

Rund 200 Gäste aus allen Bundesländern waren bei der OEPS - Sportlerehrung in Altlengbach dabei. Zahlreiche erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler genossen Montagabend spürbar die vorweihnachtliche Stimmung bei der OEPS-Sportlerehrung - unter ihnen auch unsere Carina Mayerhofer.

 

(Fotocredit: OEPS) 

04.12.2012 19:19 (Tamara Nebel)

Vereinsblattl ist online!

 

Liebe Schwabenlandler,

wir freuen uns euch das 11. Vereinsblattl hier zur Verfügung zu stellen. Einige gedruckte Exemplare liegen auch in Kürze im Stüberl auf. Ein Dank an alle die bei der Entstehung des Vereinsblattls mitgeholfen haben.

Viel Spaß beim Schmökern!

 

03.12.2012 08:36 (Tamara Nebel)

Gedenkfeier und Gedenkritt für Michi Ausweger

Am 4.11.2012 wäre unsere liebe Michi Ausweger 44 Jahre alt geworden.

Zu ihren Ehren fanden wir uns zusammen um zu beten, zu gedenken und zu begreifen. Die Herbstsonne strahlte milde und glänzend vom Himmel herab und ließ das Buchenlaub in seinen schönsten Farben leuchten. Ein Novembertag, wie er schöner nicht hätte sein können um diese Messe zu feiern. 

Freunde, Vereinskollegen, Nachbarn und Familienmitglieder trafen zusammen um eine Hof-Andacht für Michi zu feiern. Der Verein der Union Pferdefreunde im Schwabenlandl bekam wieder bedingungslose Unterstützung vom Herrn Pfarrer Steinkellner aus St. Radegund und ebenso vom Kirchenchor. Die musikalische Gestaltung wurde von 3 Bläsern zusätzlich bereichert. 

Um 14:30 Uhr fanden sich alle Teilnehmer - die Reiter samt Pferden - vor der Hofkapelle ein. In einer wunderschönen Messe beteten wir gemeinsam für die Verstorbene und hörten Geschichten aus ihrem Leben. Mit Tränen der Rührung lauschten wir den Liedern und Texten. Da Michaela immer mit dem Herrn Pfarrer gemeinsam die Pferdesegnung zu Stefani gestaltete segnete man wie zu eben diesem Fest Brot für die Pferde und diesmal auch für die Menschen.

Am Ende zogen die Vereinsmitglieder mit ihren Pferden an Michi's Foto vorüber und legten eine Blume als Symbol der Liebe und Freundschaft nieder. Auf der Straße nahmen die Reiter Aufstellung und verließen den Hof um den Gedenkritt zu begehen. Während des herrlichen Rittes fassten wir in der Gemeinschaft mit unseren Vereinskollegen und Pferden wieder neuen Mut. Der Tross der 20 Reiter in einheitlicher Kleidung, gab ein sehr schönes und stimmiges Bild, so wie es unserer Michaela immer gut gefallen hat. 

Der gelungene Ausritt war gefolgt von Beisammensein mit Kaffee und Kuchen im Reiterstüberl. So fand dieser Gedenktag einen schönen und würdigen Ausklang. So ging ein emotionaler Tag der Einkehr zu Ende. Mit Sicherheit hätte der Tag unserer lieben Michi sehr gefallen und wahrscheinlich war sie auch die ganze Zeit über bei uns. Ganz sicher aber, war sie in unseren Herzen!

Eure
Karina Frauscher und der Vereinsvorstand der Union Pferdefreunde im Schwabenlandl

06.11.2012 17:59 (Tamara Nebel)

Nachbericht zum Erntedankritt der Schwabenlandler

Treffpunkt am Reithof Piber: am Sonntag, 7:30 Uhr! Ja, so brav sind die Schwabenlandler und stehen schon im Morgengrauen auf um sich am alljährlichen Erntedank - Umzug in St. Radegund zu beteiligen. So fanden sich 11 Reiter in weißen Hosen und roten Jacken zusammen, polierten Pferde, Sattelzeug und Stiefel auf und ritten los in Richtung St. Radegund.

Den gesamten Nachbericht findet ihr hier...

22.10.2012 18:51 (Tamara Nebel)


Seite  << < 1 ... 71 72 73 74 75 ... 80 > >>