Logo
Logo
Islandpferde Reithof Piber
Schwabenlandl 10
A-5121 St. Radegund/Oberösterreich

Tel.: +43 (0) 6278/8517-0

   Die Termine im August/September 2017



    13.08.-19.08. Sommerjugendreitlager 6 - ausgebucht
    20.08.-26.08. Sommerjugendreitlager 7
    27.08.-02.09. Sommerjugendreitlager 8
    02.-03. September Vereinsmeisterschaft
    03.-09. 09.09. Sommerjugendreitlager 9
    24.09. Thementag mit Denise

  

                Alle Termine für 2017 findet ihr hier: Termine 2017



Aktuelles

11. Stefanifeier der 'Schwabenlandler' am Islandpferde Reithof Piber

Am Stefanitag 2011 lud die Union Pferdefreunde im Schwabenlandl wieder zur jährlichen Pferdesegnung und Stefanifeier auf den Reithof Piber in St. Radegund.

Alles scharte sich um die Hofkapelle und so konnten wir um 14 Uhr bei trockenem Wetter mit der schönen Tradition beginnen.

Unser Herr Pfarrer sprach nicht nur seinen Segen für die Pferde aus, sondern fand auch wieder sehr schöne Worte um das reiterliche Jahr ausklingen zu lassen und dem heiligen Stefan zu gedenken.
Begleitet wurde die Segnung wieder vom Vereins - Chor, der samt Ziehharmonika wieder für eine besonders feierliche Stimmung sorgte.

Auch fanden sich wieder viele Pferdefreunde und Besucher ein um so viele Pferde wie möglich um die hofeigene Kapelle zu gruppieren. Brav warteten alle Vierbeiner auf den Segen von oben - und auch ein bisschen auf das gesegnete Stück Brot, das alljährlich gemeinsam mit dem Herrn Pfarrer ausgeteilt wird.

Der Verein der Schwabenlandler ist nicht nur für seine Reitkünste und seine traditionsreichen Veranstaltungen bekannt, sondern auch für die Gastfreundschaft und die Bewirtung mit kulinarischen Köstlichkeiten.
So lud man nach der Segnung wieder in die Reithalle zu Glühmost und Kinderpunsch, sowie köstlichen Schmalzbroten und selbstgebackenen Krapfen. Und natürlich fand die Verköstigung wieder regen Anklang und schnell waren alle Sitzplätze in der Halle gefüllt. Schließlich weiß ja auch schon fast ein jeder Besucher der Stefanifeier, dass es alljährlich nicht nur leckere Gaumenfreuden, sondern auch viel Interessantes in der Reithalle zu sehen gibt.

Die eifrigen Vereinsreiter haben sich wieder viel einfallen lassen und zeigten neben tollen reiterlichen Leistungen auch phantasievolle Kostüme für Reiter und Pferd.
Wieder einmal mehr, konnte der Verein somit durch sein Engagement und durch Freude am Reiten beeindrucken und beweisen, dass sich das harte Training das ganze Jahr über ausgezahlt hat.

Die Union Pferdefreunde im Schwabenlandl möchte sich bei den folgenden fleißigen Reitern der Kaderjugend und Carina für die schwungvollen Darbietungen und die Einstudierung bedanken:

Pas de Deux: Carola und Laura
Pas de Deux: Sandra und Nina
Pas de Deux: Tina und Martina

Quadrille: Fam. Pleschounig
Quadrille: Alina, Lena, Hannah und Franzi

Der Islandpferde Reithof Piber wollte auch die dem begeisterten Publikum die Chance geben, sich in den Sattel zu schwingen und sich ein paar Runden durch die Halle tragen zu lassen. So hatten alle Besucher die Chance, sich vom freundlichen Wesen der Islandpferde zu überzeugen.
Schnell waren erste mutige Reiter gefunden und als besonderes Highlight wagte unser lieber Herr Pfarrer unter der fachkundigen Anleitung von Karl Piber einen kurzen Ritt - sogar auf einem richtigen Sportpferd.

Wir haben uns alle sehr über die zahlreiche Teilnahme und die vielen Gäste gefreut und bedanken uns noch einmal herzlich den Besuchern für's Kommen, dem Herrn Pfarrer für die schöne und feierliche Gestaltung, den Vereinsmitgliedern für's Helfen und Gestalten und beim Islandpferde Reithof Piber für die Bereitstellung aller Anlagen und der Pferde.

Bis zum nächsten Jahr, am 26. Dezember 2012!!

Lg,
Eure Karina und der Vereinsvorstand der Pferdefreunde im Schwabenlandl
     

27.12.2011 19:30 (Karina)