Logo
Logo
Islandpferde Reithof Piber
Schwabenlandl 10
A-5121 St. Radegund/Oberösterreich

Tel.: +43 (0) 6278/8517-0

   Die Termine im Dezember & Jänner 2018



    26.12. Stefanifeier
    01.01. Neujahresritt
    20.-21. 01. Sitzkurs – Reiten im Gleichgewicht mit Karl
    28. 01. Thementag mit Denise („Tölt with heart and mind“)

                Alle Termine für 2018 findet ihr hier: Termine 2018



Aktuelles

Seite  << < 1 2 3 4 5 6 ... 68 > >> 

ÖM: Meistertitel, Staatsmeistertitel und viele Medaillen für das Team Schwabenlandl

Auch bei den diesjährigen Österreichischen Meisterschaften konnte sich das Team Schwabenlandl über viele Medaillen und Titel freuen.

Gleich über 2 Meistertitel jubelte unsere Carina bei den diesjährigen Österreichischen Meisterschaften. Wir gratulieren ganz herzlich zum Österreichischen Meistertitel im Speedpass und dem Staatsmeistertitel in der Fünfgang-Kombination. Gratulation an dich und Hrafnar!

Außerdem wurde die Österreichische Equipe vorgestellt: Mit dabei unsere Carina und ihr schneller Frami von St. Oswald. Sie wird Österreich in den Speed-Disziplinen vertreten. Wir sind sehr stolz auf dich!

Besonders stark vertreten waren die Schwabenlandler am gestrigen Finaltag im Fünfgang. GRATULATION an Carina und Hrafnar zu Platz 2 im F1. Isi und Galdur konnten sich Platz 3 sichern. Tamara und Sprettur konnten sich im Fünfgang Finale F2 auf Platz 4 vorarbeiten. Vanessa und Alvar konnten sich u.a. in der F2 in ihrer Altersklasse den Sieg holen. Super gemacht!

Sehr schöne Prüfungen von unserem erfahrenen Viergang Duo Martina und Hafeti: 2. Platz im T1 und 3. Platz im Viergang. Ein tolles Turnierdebut feierte auch Patricia Didl mit ihrer Leifa. Sie sicherte sich: 3. Platz in der T7 und der V5, sowie Platz 2 in der V9.

DANKE an die tolle Mannschaft vor und hinter den Kulissen, sowie dem tollen Trainerteam Karl und Carina! Danke für euren unermüdlichen Einsatz vor, während und nach dem Turnier!

 Aller Ergebnisse im Überblick findet ihr auch hier!

10.07.2017 07:19 (Tamara Zöhrer)

Gelungene 2. WM-Quali und Österreichische Jugendmeisterschaft

Von 16. – 18. Juni 2017 fanden auf dem Islandpferde Reithof Piber die 2. WM-Qualifikation und die Österreichischen Jugendmeisterschaften statt.  Auf dem international renommierten Reiterhof lieferten sich vergangenes Wochenende mehr als 150 Teilnehmer aus insgesamt 5 Nationen spannende Wettkämpfe. 

Sehr erfreulich aus oberösterreichischer Sicht ist die errittene WM-Qualifikation von Carina Mayerhofer-Piber und ihrem schnellen Schimmelhengst Frami von St. Oswald. Mit einer fantastischen Endpunktzahl von 8,5 in der Passprüfung PP1, sowie ihrem Sieg im Speedpass P2 lösten die beiden ihr Ticket für einen neuerlichen WM-Start in Oirschot (NL) im August.

Darüber hinaus konnte sich der hofansässige, oberösterreichische Verein Pferdefreunde im Schwabenlandl über alle Altersklassen den Mannschaftssieg in der Sportklasse C sichern.

 


Neben den reiterlichen Glanz-Leistungen der bekannten Reiter in der allgemeinen Altersklasse gab es auch das beherzte Tempo und die nicht minderen Leistungen in der Kinder- und Jugendklasse zu bewundern und gratulieren allen Kindern und Jugendlichen zur ihren errungenen Meistertiteln. Alle Meister hier im Überblick: Meister-Liste!

 

Wir danken allen Teilnehmern und allen Richtern für ein großartiges Turnier und allen, die sich qualifizieren konnten, viel Glück bei der WM 2017 in Holland. 

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle natürlich auch den vielen, fleißigen Helfern, die unermüdlich rund um die Uhr zum Gelingen dieses Turniers beigetragen haben - herzlichen Dank. Dankeschön auch an Rike WolfRaimund Pließnig und Susanne Jelinski für die tolle Zusammenarbeit vor und während des Turniers. Allen eine gute Heimreise und bis bald 

19.06.2017 07:54 (Tamara Zöhrer)

Information zur Anfahrt aufs Turniergelände

Liebe Pferdesportfreunde,

um euch eine angenehme Anreise zu ermöglichen hier eine Übersicht des Turniergeländes. Wir ersuchen euch wie in der Skizze ersichtlich auf das Turniergelände zu kommen. Die Zufahrt aus der anderen Richtung ist nicht möglich.

Der grüne Punkt signalisiert den Vet-Check. Dort müssen alle Fahrzeuge halten. Hier werden die tierärtzlichen Atteste, Nasentupfer, sowie die Impfungen der Pferde kontrolliert. Bitte alle Unterlagen griffbereit zur Hand haben!

Für alle Anreisenden am Mittwoch: Der Tierarzt ist Mittwoch ab 8 Uhr bis 21 Uhr am Hof!

Weiters findet ihr auf der Skizze die Zelteinteilung nach Vereinen.

 

Zelt 1:Babenberg, Frelsi, Sachsengang 
Zelt 2:VIST
Zelt 3:Windhof, Obertraun, Oberhaitzing, SUI, GER
Zelt 4:Josefihof, Mühlbachweide, Hestur, Forsthof, Leibsdorf
Zelt 5:IRC Weistrach, Hnokki, RC Seefeld
Zelt 6:RV Andorfer Pferdefreunde, Schierling, Ampflwang, Panoramahof, Kremstal
Zelt 7:SUI, GER, LIE, SLO

PS: Bei einigen Nachnennungen hatten wir leider keine Vereinsinformation - aber keine Sorge Box wurde reserviert und ist dann auch beschriftet (Boxenzelt 4 und 2).

12.06.2017 06:18 (Islandpferde Reithof Piber)

Vorläufiger Zeitplan - 2. WM-Quali & ÖJM

Liebe Pferdesportfreunde, 

hier der vorläufige Zeitplan für die 2. WM-Quali und den ÖJM. Download: Zeitplan

Meldestelle ist am Donnerstag von 11:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.

Eine Anreise zum Turnier ist erst ab Mittwoch gestattet!

Wichtiger Hinweis:
Wir möchten euch darauf aufmerksam machen, dass alle Pferdetransporter und Hänger vor dem Ausladen kontrolliert werden! Die Kontrolle übernimmt Dr. Georg Veith (Tierarzt) und sein Team.

Wir bitten euch daher das tierärztliche Zeugnis und die Nasentupfer-Proben bereits bei der Anreise griffbereit zu haben und die Pferde erst nach erfolgter Prüfung auszuladen. Die Impfpässe der Pferde werden ebenfalls an dieser Stelle kontrolliert.

Alle ausländischen Starter (Gastreiter) müssen zusätzlich das amtstierärztliche Attest vorweisen, welches ebenfalls vor dem Ausladen von Dr. Veith und seinem Team kontrolliert wird.

09.06.2017 21:14 (Islandpferde Reithof Piber)

172 Nennungen bei der 2.WM-Quali & ÖJM


Liebe Pferdefreunde,

hier findet ihr die Nennliste.
Wir arbeiten mit Hochdruck an einem vorläufigen Zeitplan.

Bitte unbedingt die Gesundheitsauflagen beachten (siehe unten) - Atteste und Nasentupferproben werden bei Anreise kontrolliert!
____________

Liebe Pferdesportfreunde,
hier findet ihr nun die Ausschreibung für die 2. WM-Quali und den ÖJM.

Download: Ausschreibung

Alle Starter müssen ein Gesundheitsattest ihrer Pferde vorlegen; das Attest muss folgendermaßen aussehen und einen Nasentupfer beinhalten:

Tierärztliches Attest

Hiermit bestätige ich, dass das Pferd X, Besitzer Y, in den letzten zwei Wochen keine Anzeichen einer fieberhaften Erkrankung gezeigt hat.
Der Stall ist mindestens vier Wochen frei von Infektionskrankheiten.

Stempel und Unterschrift Haustierarzt


Der Nasentupfer soll mit PCR auf Streptococcus equi equi getestet werden und maximal 7 Tage alt sein! 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Turnier-Orga-Team der Schwabenlandler 

07.06.2017 08:49 (Islandpferde Reithof Piber)


Seite  << < 1 2 3 4 5 6 ... 68 > >>